Archiv der Kategorie: Asyl

++ Grundrente auch für EU-Ausländer? Deutschland muss sich zuallererst um die eigenen Bürger kümmern! ++

Die Grundrente soll plötzlich auch für Migranten gelten, die keine 35 Beitragsjahre in Deutschland eingezahlt haben. Eine Milliarden teure Verpflichtung rollt auf Deutschlands Sozialkassen zu.

Die nächste Wohltat der Bundesregierung ist schon beschlossene Sache: Mit der Grundrente sollen kleine Renten aufgestockt werden, sofern 35 Jahre Beitragspflicht abgeleistet wurden. Die beinahe zwei Milliarden Euro Kosten sind nicht ohne, doch das könnte nur die Spitze des Eisbergs sein. Zunächst kalkulierte die Große Koalition mit 1,5 Millionen Berechtigten. Nun sollen auch alle Ausländer anspruchsberechtigt sein, die nur einen Teil der geforderten Versicherungsjahre in Deutschland gearbeitet haben.

Wer also nur zehn Jahre hier einzahlte, darüber hinaus aber noch 25 Jahre Beschäftigung im Ausland nachweisen kann, wäre anspruchsberechtigt, obwohl er in die hiesige Rentenkasse nur einen Bruchteil eingezahlt hat. Diese Tatsache vergrößert den Kreis der Leistungsempfänger ganz erheblich – Staatsbürger aus mehr als 40 europäischen Ländern könnten von der Grundrente profitieren. Zudem hat Deutschland Sozialversicherungsabkommen u.a. mit Brasilien, Japan oder Kanada abgeschlossen. Sogar nach Indien müsste dann die Grundrente überwiesen werden. Zusätzliche 8,4 Millionen Migranten könnten Ansprüche anmelden – ein immenser Kostenfaktor, den die Arbeitnehmer zusätzlich aufbringen müssten.

Welch große Anreize sich aus der Grundrente für das Ausland ergeben, versteht sich von selbst. Erneut hat die Bundesregierung ein Milliardengrab verabschiedet. Zusätzlich zu den rund 400 Millionen Euro Kindergeld, die jetzt schon jährlich ins EU-Ausland abfließen, nun auch noch die Grundrente an 175.000 EU-Ausländer auszuzahlen, schlägt dem Fass den Boden aus. Es ist unvermittelbar, dass in Deutschland Rentner zur Finanzierung ihres Lebensunterhalts Pfandflaschen sammeln müssen, während gleichzeitig Abermillionen von Euro an Beitragsgeldern ins Ausland gehen. Deutschland hat sich zuvörderst um die eigenen Bürger zu kümmern!

https://www.focus.de/finanzen/altersvorsorge/rente/internes-papier-der-regierung-aufgetaucht-auch-auslaender-haben-anspruch-grundrente-koennte-viel-teurer-werden_id_11439064.html

Quelle: AfD Bundesverband