Heute am 1.04.21 Sondersitzung des Innenausschuss im Sächsischen Landtag

Thema: Mobiles Einsatzkommando Dresden und vermutliche Straftaten. Stellung zum Vorgang beziehen in erster Linie Staatsminister Wöller, LKA Präsident Kleine, Polizeipräsident Kretschmar und eine Vertreterin der Generalstaatsanwaltschaft. Wieder einmal wurde der Ruf der sächsischen Polizeien stark beschädigt. Bin gespannt wer dafür seinen Hut nehmen wird oder ob es wieder Ausgesessen wird!