++ Trotz desaströsem Ergebnis – Angela Merkel zum vierten Mal als Bundeskanzlerin gewählt! ++

Um 9.55 Uhr verkündete Bundestagspräsident Schäuble das Ergebnis. Von rechnerisch 399 Mitgliedern der Koalition erhielt Merkel von 355 notwendigen nur 364 Stimmen – 35 votierten gegen sie und brachten ihr somit beinahe eine Niederlage bei.

Dennoch wurden heute die Weichen für weitere dreieinhalb Jahre Stillstand, Spaltung der Gesellschaft, Massenzuwanderung, Steuerungerechtigkeit, Enteignung der Sparer, Schuldenübernahme von EU-Pleitestaaten (Euro-Rettung), explodierende Strompreise (Energiewende) und die weitere Verschlechterung der inneren Sicherheit gestellt.

Um 12 Uhr wird die Kanzlerin samt ihrem (Grusel-)Kabinett von Bundespräsident Steinmeier ver(mein)eidigt – achten Sie doch mal auf gekreuzte Finger hinter den Rücken der Protagonisten!

Insgesamt ein weiterer schwarzer Tag für Deutschland!

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-zur-bundeskanzlerin-gewaehlt-364-ja-stimmen-a-1197991.html#ref=rss

Quelle: AfD-Bundesverband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.