++ Steuerzahlergedenktag: Bis Montag arbeiten Sie nur für den Staat! ++

++ Steuerzahlergedenktag: Bis Montag arbeiten Sie nur für den Staat! ++Herzlichen Glückwunsch! Ab Montag, 21.56 Uhr, liebe Leser, wandern die Früchte Ihrer Arbeit endlich in Ihre eigene Tasche!

Ausgepresst wie eine Zitrone: Rein rechnerisch ging Ihre bisherige Arbeitsleistung des Jahres 2019 komplett für Steuern und Sozialabgaben drauf. Damit liegt Deutschland bei der Belastung knapp hinter Belgien auf Platz 2 der europäischen Staaten, die ihre Bürger ganz besonders zur Kasse bitten. Ein durchschnittlicher Haushalt muss mehr als die Hälfte (53,7 Prozent) des Einkommens an den Staat abführen. Schlimmer trifft es nur noch die Singles. Sie arbeiten erst ab Freitag, dem 19. Juli, für das eigene Portemonnaie.

Daran wird sich auch auf absehbare Zeit nichts ändern, denn die Prestigeprojekte der GroKo von der kopflosen Asylpolitik bis hin zur gescheiterten Energiewende haben ihren Preis. Mit dem Beschluss einer CO2-Steuer durch die Bundesregierung wird alles zukünftig noch teurer – vom Volltanken des Autos, über das Heizen bis hin zu den Lebensmitteln – um nur ganz Alltägliches zu nennen. Damit bleibt noch weniger Geld und das Heer derer, die unter dem Existenzminimum leben, wird größer.

Um hier gegenzusteuern, muss die Belastung durch Steuern und Abgaben auf unter 50 Prozent fallen, etwa durch die vollständige Abschaffung des Solidaritätszuschlags, einen niedrigeren Beitrag zur Arbeitslosenversicherung und langsamer ansteigende Steuertarife. Wenn sich der Staat auf seine Kernaufgaben konzentriert, ist eine deutliche Entlastung der Bürger machbar und finanzierbar. Als AfD fordern wir, dass unter anderem Einkommen von bis zu 2.000 Euro im Monat künftig steuerfrei bleiben. Die Besteuerung der Altersrenten soll zudem aufgehoben werden. Außerdem setzen wir uns für einen Kinderbonus bei den Rentenbeiträgen ein. Deutschlands Bürger müssen entlastet werden!

Übrigens, die Briten feiern ihren „Tax Freedom Day“ bereits am 3. Juni, die Amerikaner sogar schon am 24. April.

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/steuerbelastung-ab-montag-verdienen-sie-geld-in-die-eigene-tasche-63245352.bild.html

Quelle: AfD Bundesverband