Rundfunkbeitrag: SPD warnt CDU vor Nein

Die SPD warnt die CDU – ein Lacher, wenn es nicht so traurig wäre! Viele Bürger fürchten derzeit um ihre wirtschaftliche Existenz, wissen kaum noch, wie sie die vielen Ausgaben und Abgaben schultern sollen. In so einem Moment warnt die SPD davor,das einzig Logische zu tun, nämlich die Rundfunkgebühren nicht zu erhöhen. Sie beweist einmal mehr, wie bürgerfern sie geworden ist. Statt am aufgeblähten Programm und astronomischen Intendantengehältern zu sparen, sollen die Bürger noch tiefer in Tasche greifen. Dem tritt die AfD entschieden entgegen! Bei den Abstimmungen in den Landtagen werden die Wähler auch und gerade bei dem Thema Rundfunkgebühren genau hinschauen, wer ihre Interessen vertritt und wer nicht.

https://sachsen.genuggezahlt.tv/

Sachsenhttps://www.saechsische.de/rundfunkbeitrag-spd-warnt-cdu-vor-nein-5205767.html