++ Killer erschlägt Geliebte mit Windlicht – vor Gericht will er viel jünger sein ++

Die Qualen, die Liane M. erlitten hat, stehen ihr ins Gesicht geschrieben. Der Gerichtsmediziner zählt 17 verschiedene Quetsch- und Risswunden am Kopf, die bis auf den Schädelknochen reichen.

Hinzu kommen Abwehrverletzungen an den Armen. Die Frau verblutete und erstickte jämmerlich. Täter ist der Afghane Noorullah Z. Er erschlug die Frau mit einem gläsernen Windlicht, mehr als ein halbes Kilo schwer. Siebzehnmal ließ er wieder und wieder den Gegenstand auf ihren Kopf prallen, bis schließlich der Tod eintrat.

Dabei fing alles ganz harmlos im Frühjahr letzten Jahres an. Der Mann gab sich gegenüber Liane M. als 21-Jähriger aus, machte ihr den Hof. Man lernte sich bei einem Reha-Ausflug an der Ostsee kennen. Es schien wie die große Liebe, schnell wurden Heiratspläne geschmiedet und diese sogar der Familie mitgeteilt. Doch dann kam alles anders. Fünf Monate später, am 9. August 2018, wird die ehemals Geliebte tot in ihrer Berliner Wohnung aufgefunden. Die äußeren Zeichen ihres gewaltsamen Tods erschütterten selbst die Einsatzkräfte.

Nun findet der Prozess statt. Noorullah Z. – ein weiterer, längst abgelehnter und doch nicht abgeschobener Asylbewerber – behauptet, er sei zum Tatzeitpunkt minderjährig gewesen, um nach Jugendstrafrecht verurteilt zu werden. Das Rechtsgutachten bestätigt jedoch klar seine Volljährigkeit. Das Urteil soll Ende März fallen. Erneut ist eine Frau Opfer geworden und hat in allertödlicher Konsequenz erfahren, was schon andere erleiden mussten. Liane M. könnte heute noch leben, wäre der Afghane konsequent abgeschoben worden.

Wie heute bekannt wurde, ist auch in Wien eine Frau durch einen Kopfschuss ihres Ex-Freundes ums Leben gekommen. Der mutmaßliche Täter stammt vermutlich aus Bosnien-Herzegowina. Er soll aus Eifersucht zur Waffe gegriffen haben.

https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/eifersuchtsdrama-in-wien-mann-schiesst-ex-freundin-in-den-kopf-tot-60108924.bild.html
https://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/freundin-mit-windlicht-erschlagen-angeklagter-schweigt-vor-gericht-32029172

Quelle: AfD Bundesverband