++ Islamisierung? Schafft Oer-Erkenschwick schon selbst! ++

++ Islamisierung? Schafft Oer-Erkenschwick schon selbst! ++Wenn via Lautsprecher Muezzin-Rufe über die Stadt schallen, dann ist man entweder in Mekka oder in Oer-Erkenschwick. Zumindest wenn es nach dem Willen der dort Regierenden geht. Schon frühzeitig leisteten sie einen vorbildlichen Beitrag auf dem Weg zur Islamisierung der Ruhrgebietsstadt. Den wöchentlichen Gebetsrufen der Moscheegemeinde über Lautsprecher stand man offen gegenüber. Nur sind eben nicht alle Einwohner in Oer-Erkenschwick derart erpicht darauf, durch muslimische Gebetsphrasen aus dem Bett geworfen zu werden. Ein Bürger klagte vor dem Verwaltungsgericht Gelesenkirchen; die Muezzin-Rufe verstummten.
 
Doch er hatte seine Rechnung ohne die Stadt und hier vorrangig die CDU gemacht, die sich allem Anschein nach nicht im Mindesten lächerlich vorkommt, gegen das Urteil Berufung einzulegen. Die muslimischen Lautsprecher sollen schnell wieder auf Sendung gehen. Bei der Politik gegen die Interessen derjenigen, die schon länger hier leben, kennt man sich schließlich bestens aus. Und die Islamisierung? Das schafft Oer-Erkenschwick im Alleingang mit tatkräftiger Unterstützung der C*DU!
 
 
Quelle: AfD-Bundesverband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.