In Gefängnissen sprechen immer weniger Häftlinge Deutsch!

Welch eine überraschende Erkenntnis. Es ist wirklich nicht zum Aushalten wie blöd sich manche Politiker anstellen, lange bekannte Probleme plötzlich und unerwartet zu entdecken und dann medienwirksam über Presse an die Bevölkerung zu gehen.
Inkl. eines saublöden kostenintensiven Lösungsansatzes. Wie wäre es denn mit der Abschiebung von kriminellen Flüchtlingen und Asylbewerbern, das schafft Platz und verringert das Sprachgewirr!

http://m.focus.de/politik/videos/justizministerin-besorgt-deutsch-mutiert-in-gefaengnissen-zur-fremdsprache_id_7150532.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.