AWO finanziert das flirten für Flüchtlinge

huetter3AOK als Datingplattform, was ist nur los in diesem unserem Lande ?
Kümmert sich die AWO demnächst auch um die Millionen von Singelhaushalten in Deutschland und wird zum Eheanbahnungsbetrieb umgebaut?

Wer finanziert die AWO:
Zitat aus Wikipedia
Die Arbeit der Wohlfahrtsverbände wird zu weit über 90 Prozent aus staatlichen Mitteln bzw. den Sozialversicherungen finanziert. Mehrheitlich handelt es sich dabei um Leistungsentgelte (z. B. aus der Pflegeversicherung), teilweise gibt es aber auch pauschale Zuschüsse.
Zitat Ende

Wir hoffen das für die Flirtveranstaltung keine Steuergelder verschwendet wurden.

2 Gedanken zu „AWO finanziert das flirten für Flüchtlinge

  1. Ich halte die AWO auch für eine unnötige Behörde.

    Mit Flirt Unterricht kann Mann keine Religiöse Welt Anschauung gegen Frauen weg machen oder sogar dafür sorgen das man seine Hormone im griff hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.