Eingriff in Wahlkampf: Ditib warnt vor AfD!

Eingriff in Wahlkampf: Ditib warnt vor AfD!Die Moscheegemeinde Ditib, die direkt der türkischen Religionsbehörde untersteht, befürchtet einen Einzug der AfD in den niedersächsischen Landtag. Sie habe ein „mulmiges Gefühl“. Dazu hat sie auch tatsächlich Anlass – denn wie schon in anderen Landtagen werden wir auch in Niedersachsen bestrebt sein, die DITIB als das zu entlarven, was sie ist: Ein verlängerter Arm Erdogans, der zur politischen Einflussnahme genutzt und dafür auch noch mit Steuergeldern ausgestattet wird!
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.