Berliner Frauenmarsch: Jetzt ist es offiziell – die Demokratie ist am Ende

Linke- und Grünen-Abgeordnete Seit‘ an Seit‘ mit den Terroristen der RAF-Nachfolgeorganisation „Antifa“ – Berliner Frauenmarsch musste abgebrochen werden
Der erste Berliner Frauenmarsch ist vorbei. Geschätzte 3000 Teilnehmer wurden durch die Antifa und die Polizei, die eine Sitzblockade nicht räumte, an ihrem gesetzlich verbrieften Demonstrationsrecht gehindert. Wie immer in der ersten Reihe mit dabei – die Grünen und die Linken. So sieht es jedenfalls aus, wenn man die aktuellen Twitter-Meldungen verfolgt:

https://www.journalistenwatch.com/2018/02/17/berliner-frauenmarsch-jetzt-ist-es-offiziell-die-demokratie-ist-am-ende/

Quelle: AfD Bayern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.