13. August. Wir gedenken der über 600 Toten an der innerdeutschen Grenze…wie immer gilt, nichts und niemand wird vergessen! Hannes Kernert, Dresden